Studiengang Bio- und Prozess-Technologie [Bachelor]

Studiengang Name Englisch:Bioprocess engineering
Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Science
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):7 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Unterrichtssprache: Deutsch
Englisch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Besonderheiten:Vom Apfelschnaps über Insulin bis zum Gewebetransplantat: Biotechnologisch hergestellte Produkte sind vielfältig. Damit diese Produkte es bis in den Verkauf oder die klinische Anwendung schaffen, ist jedoch weit mehr nötig als Biologie allein. Nur eine Kombination aus Natur- und Ingenieurwissenschaften führt zum fertigen Produkt - und genau die erwartet Sie im Studiengang Bio- und Prozesstechnologie.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Im Studiengang Bio- und Prozesstechnologie lernen Sie alle Schritte biotechnologischer Herstellungsprozesse kennen, angefangen bei der lebenden Zelle (z.B. einem Mikroorganismus) über den Bioreaktor bis hin zur Aufreinigung des Produkts. Dabei erfahren Sie, wie man die gleichen verfahrenstechnischen Methoden in so unterschiedlichen Bereichen wie Industrie, Medizin und Umweltschutz einsetzt.
Auswahlsatzung
Fächergruppe:Ingenieurwissenschaften
Studienbereiche:Maschinenbau, Verfahrenstechnik
Hochschulart:Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen)
Stadt:Furtwangen
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Hochschule Furtwangen


Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel.: (07723) 920 1232
Fax: (07723) 920 1239