Studiengang BWL - Deutsch-Französisches Management [Bachelor]

Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Arts
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):6 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung:
Zulassung Sonstiges:Die allgemeine oder dem gewählten Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife sowie ein Studien- und Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung. Bei zusätzlichem Eignungsnachweis ist der Zugang auch mit Fachhochschulreife bzw. einer beruflichen Qualifizierung nach Vorgaben der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung möglich.
Unterrichtssprache: Deutsch
Französisch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Die betriebs- und volkswirtschaftliche Fachinhalte umfassen z. B. Themen wie Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und Investition, nationale und internationale Bilanzierung, Steuersysteme, Mikro- und Makroökonomik, Geld und Währung, Produktion und Logistik, Organisation und Personalmanagement. Im Zuge weiterer verpflichtender Module werden u.a. Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, internationales Recht und Schiedsverfahren, Wirtschafts-, Umwelt- und Sozialpolitik angeboten. Alle Fachinhalte werden jeweils aus der deutschen und der französischen Perspektive betrachtet. Veranstaltungen zu Unternehmens- und Mitarbeiterführung bereiten die Studierenden auf die Übernahme anspruchsvoller Managementfunktionen im deutsch-französischen Kontext vor. Sofern gewünscht werden vertiefende Kenntnisse in Technik und/oder Informatik für Betriebswirte erworben.
Fächergruppe:Gesundheit, Sozialwesen, Technik, Wirtschaft (DH)
Studienbereiche:Wirtschaft (DH)
Hochschulart:Duale Hochschule
Stadt:Karlsruhe
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

DHBW Karlsruhe


Erzbergerstr. 121
76133 Karlsruhe
Tel.: (0721) 97355
Fax: (0721) 9735600