Studiengang Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik [Master]

Studiengang Name Englisch:Chemical and Process Engineering
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Science
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:Pflichtfächer: Chemische Thermodynamik, Thermische Transportprozesse, Physikal. Chemie, Partikeltechnik, Numerische Strömungssimulation, Prozess- und Anlagentechnik, Kinetik und Katalyse, Schlüsselqualifikationen. 2 Vertiefungsfächer aus: Angewandte Rheologie, Gas-Partikel-Systeme, Prozesse der Mechanischen Verfahrenstechnik, Umweltschutzverfahrenstechnik, Thermische Verfahrenstechnik, Produktgestaltung, Chemische Verfahrenstechnik, Chemie und Technik erneuerbarer Brennstoffe, Technische Thermodynamik und Kältetechnik, Lebensmittelverfahrenstechnik, Wassertechnologie, Verbrennungstechnik, Lebensmittel und Trinkwasser – Rohstoff- und Produkteigenschaften, Formulierung biologischer und bioaktiver Stoffe, Industrielle Biotechnologie, Materialprozesstechnik und Werkstoffe.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Angewandte Rheologie, Chemie und Technik erneuerbarer Brennstoffe, Chemische Verfahrenstechnik, Gas-Partikel-Systeme, Prozesse der Mechanischen Verfahrenstechnik, Thermische Verfahrenstechnik, Umweltschutzverfahrenstechnik
Auswahlsatzung
Fächergruppe:Ingenieurwissenschaften
Studienbereiche:Maschinenbau, Verfahrenstechnik
Hochschulart:Universität
Stadt:Karlsruhe
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Universität Karlsruhe)


Engelbert-Arnold-Straße 2
76131 Karlsruhe
Tel.: (0721) 608 4930
Fax: (0721) 608 4902