Studiengang Fernsehjournalismus [Diplom]

Studiengang Name Englisch:Television Journalism
Abschluss:Diplom
Abschlussbezeichnung:Diplom
Studienform(en): Vollzeit
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):5 Semester
Vorpraktikum erforderlich:ja
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Zulassung Sprache:deutsch ggfs. Nachweis Level B2 Goethe Institut bzw. C1 TesDaF und DSH
Zulassung Sonstiges:https://www.filmakademie.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsvoraussetzungen/allg-bewerbungsvoraussetzungen/
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:Diplomaufbaustudiengang mit starkem Praxisanteil bei entsprechender Vorqualifikation: Abgeschlossenes Vorstudium und Nachweis über mindestens sechs Monate praktische Berufserfahrung.
Internationaler Studiengang:nein
Schwerpunkte:Der moderne Fernsehjournalismus ist mehr denn je gefordert, das gesamte Spektrum filmischer Gestaltungsmöglichkeiten zu beherrschen. Mit den Jahren und einer gewachsenen Zahl der Wissensprogramme im deutschen Fernsehen sind Qualitätsanspruch und Formatvarianz deutlich gestiegen. Herkömmliche Filmsprache und Bildgestaltung sowie Musikeinsatz werden mit modernen Mitteln wie Computertechniken und dramaturgisch gestalteten, fiktionalen Elementen so kombiniert, dass die Filme auch der Erwartungshaltung eines großen Publikums entsprechen können. Im Studienprogramm sind die theoretischen Ausbildungsinhalte immer nah an die Praxis angebunden. Zunächst werden Grundlagen für die Produktion von TV-Beiträgen – wie Bildgestaltung, Tontechnik, Schnitt, Recherche, Dramaturgie, Interviewführung und Texten – unterrichtet. Eng damit verknüpft ist die vergleichende Analyse der journalistischen Formate im deutschen Fernsehen sowie die Vermittlung von Kenntnissen aus zukunftsweisenden Bereichen wie Transmedia. Während der gesamten Zeit produzieren die Studierenden eine Reihe eigener Filme, vom 20-Minuten-Magazin bis hin zum langen Diplomfilm am Ende des Studiums. Das Wissen und Können wird von erfahrenen Referent*innen, Produzent*innen, Autor*innen, Regisseur*innen und Redakteur*innen in Seminaren gelehrt und durch Kontakte mit Programmverantwortlichen und Exkursionen zu Sendern ergänzt.
Fächergruppe:Kunst, Kunstwissenschaft
Studienbereiche:Darstellende Kunst, Film und Fernsehen, Theaterwissenschaften
Hochschulart:Filmakademie
Stadt:Ludwigsburg
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Filmakademie Baden-Württemberg


Akademiehof 10
71638 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 9690
Fax: (07141) 969299

Film zum Studienbereich