Studiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung [Bachelor]

Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Science
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):6 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Sonstiges
Zulassung Sonstiges:Der Studiengang ist auf folgende Berufsgruppen ausgerichtet und setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der folgenden Branchen voraus: -Physiotherapie -Ergotherapie -Gesundheits- und Krankenpflege -Altenpflege Darüber hinaus gelten die üblichen Voraussetzungen zur Immatrikulation an der DHBW Lörrach.
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Besonderheiten:Das Studium, das jeweils zum Wintersemester startet, baut auf den Erkenntnissen einer abgeschlossenen Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen auf und vertieft und erweitert das dort entwickelte Wissen und Können. Ein Teil der vorangegangenen Ausbildung kann als Leistung auf das Studium anerkannt werden. Durch die spezielle Verlaufsplanung verkürzt sich die Studiendauer auf 3 Semester. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) mit 210 CP (ECTS) ab.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Im Rahmen des Studiums erwerben die Studierenden neben dem wissenschaftlichen Basiskenntnissen vertiefte Kompetenzen in den Bereichen Lebensstilberatung, Patient Education und Motivational Interviewing. So sind die Absolventen in der Lage, ihre Patienten bei Änderungsprozessen zu unterstützen, um neben der Behandlung auch zu helfen, handlungsfähig zu werden.
Auswahlsatzung
Fächergruppe:Sozialwesen, Technik, Wirtschaft (DH)
Studienbereiche:Wirtschaft (DH)
Hochschulart:Duale Hochschule
Stadt:Lörrach
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

DHBW Lörrach


Hangstraße 46-50
79539 Lörrach
Tel.: (07621) 20710
Fax: (07621) 207119