Studiengang Master of Business Administration [Master]

Studiengang Name Englisch:Master of Business Administration
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ss
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Sonstiges
Zulassung Sonstiges:

Alle Masterstudiengänge des DHBW CAS sind berufsintegrierend und weiterbildend aufgebaut. Die wichtigsten Zulassungsvoraussetzungen für das duale Masterstudium in Kürze sind deshalb: 

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium (oder Diplom bzw. ein vergleichbarer Hochschulabschluss), 
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Anschluss an den Bachelorabschluss (andernfalls steht Ihnen die Wissenschaftliche Weiterbildung offen, die den Weg zum Dualen Master ebnen kann, aber auch als Fortbildung für sich steht), 
    ein bestehendes Arbeitsverhältnis bei einem Unternehmen/einer Einrichtung, die als Dualer Partner des DHBW CAS zugelassen ist.
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:nein
Studiengebühren:4050
Besonderheiten:

Gerade Nicht-Wirtschaftswissenschaftler*innen bewegen sich zusehends auch in betriebswirtschaftlichen Kontexten. In ihrem beruflichen Alltag gewinnt ökonomisches Wissen immer stärker an Relevanz, oder sie möchten sich dahin entwickeln, um Karrierechancen zu nutzen. Als generalistischer, betriebswirtschaftlicher Studiengang verbreitert dieser Master of Business Administration Ihre beruflichen Kompetenzen fundiert und systematisch. 
 

  • für Bachelorabsolvent*innen außerhalb der Betriebswirtschaftslehre, zum Beispiel Natur- und Geisteswissenschaftler*innen, die ihre beruflichen Perspektiven durch einen MBA-Abschluss verbreitern und dadurch weiter verbessern
  • für Berufsgruppen wie Ingenieur*innen, Ärzt*innen, Architekt*innen, Informatiker*innen oder Jurist*innen, von denen immer stärker auch betriebswirtschaftliches Wissen erwartet wird
  • für alle Nicht-Wirtschaftswissenschaftler*innen, die eine Positionen im Management oder eine Führungsposition in ihrer bisherigen Disziplin anstreben
  • für künftige Schnittstellenmanager*innen, die ihr bisheriges Studium mit wirtschaftlichen Fragestellungen verknüpfen werden
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:ja
Berufsbegleitender Studiengang Text:

Der Duale Master der DHBW ist ein berufsintegrierendes Studium. Sie bleiben durchgehend im Beruf. Im Studium greifen Sie die Herausforderungen aus Ihrem Arbeitsalltag direkt auf, reflektieren die berufliche Praxis anhand von Theorien und überprüfen diese umgehend wieder in der Praxis. Sie können die gelebte Praxis kritisch hinterfragen und weiterentwickeln.

Ihre fachlichen Seminar- und Projektarbeiten stellen einen direkten Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen dar: Sie greifen darin aktuelle Herausforderungen auf, beleuchten diese mit wissenschaftlicher Unterstützung und dokumentieren die Ergebnisse exklusiv für Ihren Arbeitgeber.

Schwerpunkte:

Im Master of Business Administration befassen Sie sich als Quereinsteiger*in intensiv mit Themen der Unternehmensführung. Sie erlernen innovative Konzepte und Instrumente für das unternehmerische Handeln angesichts der internationalen Vernetzung und der digitalen Transformation.

Auswahlsatzung
Fächergruppe:Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften allgemein
Studienbereiche:Wirtschaftswissenschaften
Hochschulart:Duale Hochschule
Stadt:Heilbronn
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Center for Advanced Studies (CAS) Heilbronn


Bildungscampus 3
Heilbronn
Tel.: 07131-3898-0

Film zum Studienbereich