Studiengang Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie [Master]

Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ss
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Sonstiges
Zulassung Sonstiges:

Alle Masterstudiengänge des DHBW CAS sind berufsintegrierend und weiterbildend aufgebaut. Die wichtigsten Zulassungsvoraussetzungen für das duale Masterstudium in Kürze sind deshalb: 

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium (oder Diplom bzw. ein vergleichbarer Hochschulabschluss), 
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Anschluss an den Bachelorabschluss (andernfalls steht Ihnen die Wissenschaftliche Weiterbildung offen, die den Weg zum Dualen Master ebnen kann, aber auch als Fortbildung für sich steht), 
    ein bestehendes Arbeitsverhältnis bei einem Unternehmen/einer Einrichtung, die als Dualer Partner des DHBW CAS zugelassen ist.
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:nein
Studiengebühren:4050
Besonderheiten:

Zukunftsorientiertes Personalmanagement, agile Arbeitsformen und ein psychologisch fundiertes, begeisterndes Leadership-Verhalten sind künftig noch entscheidendere Erfolgsfaktoren für Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Der digitale Wandel betrifft alle Personalprozesse und führt in Teilen zu völlig neuen Vorgehensweisen sowie zu neuen ethischen und organisationspsychologischen Fragestellungen. Auch aufgrund der demografischen Entwicklung und der gesellschaftlichen Werteentwicklung werden vorausschauende, erfolgsorientiert und humanverantwortlich agierende Führungskräfte benötigt. Hier studieren Sie das passende Theorie- und Praxiswissen dafür – je nach Ihrem persönlichen Fokus eher im Personalmanagement oder in der Wirtschaftspsychologie. Suchen Sie sich aus dem Modulangebot des Studiengangs die für Sie individuell zielführenden Elemente heraus.

Mit diesem Masterstudium entwickeln Sie sich zu strategischen HR-Business Partner*innen und Change Manager*innen, die Unternehmensstrategie und Mitarbeiter*innenzufriedenheit nachhaltig unterstützen.
Für Fach- und Führungskräfte in Personal- und Organisationsabteilungen

  • Für Linienmanager*innen mit Führungsverantwortung in Industrie-, Dienstleistungs-, Handels- und Logistikunternehmen, öffentlichen Körperschaften und in Non-Profit-Organisationen
  • Für Fach- und Führungskräfte in Personaldienstleistungsunternehmen, Personalberatungen (z.B. Consultants und Researcher) oder auch in Industrie- und Handelskammern
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:ja
Berufsbegleitender Studiengang Text:

Der Duale Master der DHBW ist ein berufsintegrierendes Studium. Sie bleiben durchgehend im Beruf. Im Studium greifen Sie die Herausforderungen aus Ihrem Arbeitsalltag direkt auf, reflektieren die berufliche Praxis anhand von Theorien und überprüfen diese umgehend wieder in der Praxis. Sie können die gelebte Praxis kritisch hinterfragen und weiterentwickeln.

Ihre fachlichen Seminar- und Projektarbeiten stellen einen direkten Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen dar: Sie greifen darin aktuelle Herausforderungen auf, beleuchten diese mit wissenschaftlicher Unterstützung und dokumentieren die Ergebnisse exklusiv für Ihren Arbeitgeber.

Schwerpunkte:

Im Master Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie fokussieren Sie sich von Beginn an entweder auf personalwirtschaftliche oder wirtschafts- und organisationspsychologische Fragestellungen.
Je nach Ihrer persönlichen Ausrichtung studieren Sie unterschiedliche Aspekte des Personalmanagements, der Prozess- und Organisationsgestaltung sowie der Organisationspsychologie. Sie erlernen wertschöpfende und agilitätsfördernde Personalinstrumente sowie Management-Tools für HRM und Organisation. Der rechtliche Gestaltungsrahmen für HR-Aktivitäten ist ebenfalls Teil des Curriculums – genauso wie erfolgreiche Mitarbeiterführung durch moderne Leadership-Ansätze und die digitale Transformation in Organisationen. Auch die aktuellen Entwicklungen New Work, Big Data Analytics etc. sind Teil des Studiums ebenso wie z.B. moderne Ansätze zur Motivationspsychologie.

Auswahlsatzung
Fächergruppe:Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften allgemein
Studienbereiche:Wirtschaftswissenschaften
Hochschulart:Duale Hochschule
Stadt:Heilbronn
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Center for Advanced Studies (CAS) Heilbronn


Bildungscampus 3
Heilbronn
Tel.: 07131-3898-0

Film zum Studienbereich