Studiengang Sozialpädagogik/Pädagogik und allgemeinbildendes Fach [Lehramt Sonstiges]

Studiengang Name Englisch:Social Pedagogy/ Pedagogy and second subject
Abschluss:Lehramt Sonstiges
Abschlussbezeichnung:Master of Education
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Zulassung Sonstiges:Kann nur in Verbindung mit einem der folgenden Fächer als zweites Hauptfach zusammen studiert werden : Chemie, Deutsch, Englisch, Evangelische Theologie, Französisch, Geschichte, Informatik, Katholische Theologie, Mathematik, Philosophie/Ethik, Physik, Politikwissenschaft oder Spanisch Wird zum Wintersemester 2019/2020 neu eingerichtet. Es sind daher nur Bewerbungen und Zulassungen für das erste Fachsemester erforderlich.
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Besonderheiten:Vollständige Bezeichnung des Abschlusses : Master of Education Höheres Lehramt an Beruflichen Schulen
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Der Studiengang Sozialpädagogik/Pädagogik und allgemein bildendes Fach in Tübingen • bildet Lehrkräfte für das Höhere Lehramt an beruflichen Schulen aus. Der Bachelor of Education stellt den ersten Teil des Lehramtstudiums dar. Mit dem anschließenden konsekutiven Master of Education und dem Vorbereitungsdienst (Referendariat) erwerben die Absolventinnen und Absolventen eine Lehrbefähigung für das Fach Sozialpädagogik/Pädagogik und das gewählte allgemein bildende Fach für die beruflichen Schulen. In Baden-Württemberg z. B. an Fachschulen für Sozialpädagogik (Berufskolleg), Berufsfachschulen für Kinderpflege und Sozialwissenschaftlichen Gymnasien • stellt als allgemein bildende Fächer zur Wahl: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Geschichte, Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Philosophie/Ethik, Politikwissenschaft, Evangelische und Katholische Theologie • ist modularisiert und hat eine Regelstudienzeit von sechs Fachsemestern. Im Rahmen des Studiengangs wird ein sechsmonatiges Fachpraktikum in einer Tageseinrichtung für Kinder absolviert • beinhaltet in der beruflichen Fachrichtung Sozialpädagogik/Pädagogik sowohl die fachliche und methodische Einführung in die Sozialpädagogik und die Erziehungswissenschaft als auch ihre historische und systematische Grundlegung • umfasst darüber hinaus eine inhaltliche, methodische und praxisorientierte Auseinandersetzung mit den Arbeitsfeldern der Sozialpädagogik mit dem Fokus auf vorschulische und elementarpädagogische Erziehung, Bildung und Entwicklung sowie deren rechtliche, soziale und gesellschaftspolitische Bedingungen • setzt auf die Verknüpfung von fachwissenschaftlichen, methodischen und fachdidaktischen Inhalten und bereitet damit auf das Schulpraktikum an einer beruflichen Schule vor, das zu Beginn des M. Ed. absolviert wird. Der Vorbereitungsdienst folgt nach dem Master of Education als weiterer Ausbildungsabschnitt. Der Studiengang Sozialpädagogik/Pädagogik und allgemein bildendes Fach • qualifiziert Studierende für Lehrtätigkeiten im berufliche Bildungssystem • befähigt Absolventinnen und Absolventen zur inhaltlichen, didaktischen und methodischen Planung und Durchführung von Unterricht und Lehre. Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs finden nach dem Vorbereitungsdienst Beschäftigung vor allem in den öffentlichen beruflichen Schulen, darüber hinaus in privaten Bildungseinrichtungen und in der Fortbildung von pädagogischem Fachpersonal.
Fächergruppe:Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften allgemein
Studienbereiche:Erziehungswissenschaften
Hochschulart:Universität
Stadt:Tübingen
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Universität Tübingen


Wilhelmstr. 11
72074 Tübingen
Tel.: (07071) 29 72555
Fax: (07071) 29 4259