Studiengang Werkstoff- und Fertigungstechnik (Campus Tuttlingen) [Bachelor]

Studiengang Name Englisch:Materials Technology and Manufacturing
Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Science
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):7 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Besonderheiten:

Digitale Lehr- und Lerneinheiten Blended Learning Anmerkung zum Studiengang: Studiengang an Modellhochschule mit Industriebeteiligung" um „Industriestudium in dualer Form“ und „Option auf Studium plus Berufsausbildung“

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:ja
Berufsbegleitender Studiengang Text:

duale Form möglich

Schwerpunkte:

Materialkunde und -prüfung, Werkstofftechnik, Metalle, Kunststoffe, Keramik, Verbundwerkstoffe, Oberflächen- und Fertigungstechnik (z.B. Zerspanungstechnik etc.), Pulvermetallurgie, Additive Fertigungsverfahren, Leichtbauwerkstoffe und Leichtbautechnik, Biomedizinische Werkstoffe, Konstruktion

Qualitätssicherung, Schadenskunde, Umwelt- und Recyclingtechnik, Werkzeugmaschinen, Lasermaterialbearbeitung, Gießereitechnik

Auswahlsatzung
Fächergruppe:Ingenieurwissenschaften
Studienbereiche:Ingenieurwissenschaften allgemein
Hochschulart:Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen)
Stadt:Furtwangen
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Hochschule Furtwangen


Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel.: (07723) 920 1232
Fax: (07723) 920 1239