Stipendien durch forschungsfördernde Institutionen und andere Organisationen

Alexander-von-Humboldt-Stiftung (AvHS)

Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung fördert Wissenschaftskooperationen zwischen exzellenten ausländischen und deutschen Forscherinnen und Forschern, errichtet von der Bundesrepublik Deutschland.


Alexander von Humboldt-Stiftung
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn
Tel.: 0228 833 -0
Fax: 0228 833 -199
Internet: www.humboldt-foundation.de

 

Christoph-Dornier-Stiftung für klinische Psychologie (CDS)

Die CDS vergibt Promotionsstipendien an Diplom-Psychologinnen und -Psychologen.


Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie
Salzstraße 52
48143 Münster
Tel.: 0251 418 34 -3
Fax: 0251 418 34 -50
Internet: www.christoph-dornier-stiftung.de

 

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) informiert über die Fördermöglichkeiten im Ausland, EU-Programme und weltweite Förderungsorganisationen.


Deutscher Akademischer Austausch Dienst
"Berliner Künstlerprogramm"
Im Wissenschaftsforum am Gendarmenmarkt
Markgrafenstraße 37, 10117 Berlin
Tel.: 030 20 22 08 -0
Fax: 030 20 41 267
Internet: www.berliner-kuenstlerprogramm.de http://www.daad-berlin.de/oder www.daad.de

 

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Stipendien werden für Forschungsprojekte an deutsche Nachwuchswissenschaftler/-innen aller Fachdisziplinen mit abgeschlossener wissenschaftlicher Ausbildung (grds. Promotion) vergeben.


Deutsche Forschungsgemeinschaft
Kennedyallee 40
53175 Bonn
Tel.: 0228 885 -1
Fax: 0228 885 -2777
Internet: www.dfg.de

 

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Die GIZ ist eine staatliche Entwicklungszusammenarbeitsorganisation.

 

Sitz der Gesellschaft in Bonn und Eschborn:

 

Friedrich-Ebert-Allee 40
53113 Bonn
Telefon: +49 228 44 60-0
Fax: +49 228 4460-17 66

 

Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 6196 79-0
Fax: +49 6196 79-11 15

Internet: www.giz.de

 

Herzog August Bibliothek (HAB)

Die Herzog August Bibliothek ist eine Forschungs- und Studienstätte für europäische Kulturgeschichte und unterhält mehrere Stipendienprogramme.


Herzog August Bibliothek
Lessingplatz 1
D-38304 Wolfenbüttel
Tel.: 05331 808 -0
Fax: 05331 808 -173
Internet: www.hab.de

 

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina

Die Zielgruppe des Programms sind Nachwuchswissenschaftler/-innen unter 36 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus naturwissenschaftlichen und medizinischen Fachgebieten, die bereits ein eigenständiges Forschungsprofil erkennen lassen.


Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Postfach 110543
06019 Halle/Saale
Tel.: 0345 472 39 -0
Fax: 0345 472 39 -19
Internet: www.leopoldina.org 

 

Stiftung deutsche Sporthilfe

Von der Sporthilfe geförderten Spitzensportlern kann für die Zeit nach Beendigung Ihrer internationalen Laufbahn ein Sporthilfe-Stipendium für die Aus-, Fort- oder Weiterbildung gewährt werden.


Stiftung Deutsche Sporthilfe
Burnitzstraße 42
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 678 03 -0
Fax: 069 676 568
Internet: www.sporthilfe.de

 

Peter Fuld Stiftung

Die Peter Fuld Stiftung vergibt Examenstipendien an Studierende, soweit diese aufgrund ihres sozialen Umfeldes und/oder ihrer ethnischen Zugehörigkeit unter ihrer Herkunft zu leiden haben.


Peter Fuld Stiftung
Kennedyallee 55
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 6370 54
Fax: 069 6390 04
Internet: www.peterfuldstiftung.de 

 

Fulbright-Kommission

Das besondere Merkmal des Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Programms ist der Studierendenaustausch.


Fulbright Kommission
Oranienburger Straße 13-14
10178 Berlin
Tel.: 30 284443 -0
Fax: 30 284443 -42
Internet: www.fulbright.de

 

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds fördert junge Menschen mit wissenschaftlicher Begabung und sozialem Engagement sowie sozial benachteiligte Schüler/innen an weiterführenden Schulen.


Stadtwaldgürtel 18
50931 Köln
Tel.: 0221 406 331 -0
Fax: 0221 406 331 -9
Internet: www.stiftungsfonds.org