Studiengang Altorientalische Philologie [Master]

Studiengang Name Englisch:Ancient Near Eastern Philology
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung:
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:Die Altorientalische Philologie beschäftigt sich mit den Sprachen und Schriften des Alten Mesopotamien (heute: Irak) und den angrenzenden Räumen Anatoliens, Syriens und des Iran, die durch hochentwickelte, multikulturelle Gesellschaften am Anfang der Geschichte charakterisiert sind. Der behandelte Zeitraum erstreckt sich von den ersten Schriftzeugnissen um 3000 v. Chr. bis ins 3. Jh. n. Chr. Schwerpunkte sind dabei das Akkadische (Babylonisch-Assyrische) als älteste dokumentierte semitische Sprache und das Sumerische. Beide Sprachen wurden (wie u. a. auch das Hethitische, Elamische, Ugaritische) in Keilschrift festgehalten, die über drei Jahrtausende das bedeutendste Schriftsystem Vorderasiens bildete.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Die Abteilung für Altorientalische Philologie zählt zu den weltweit bedeutendsten Forschungsstätten der Altorientalistik und pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit zahlreichen in- und ausländischen Forschungsinstitutionen. Das Lehrangebot umfaßt das gesamte Spektrum der Altorientalischen Philolologie (Assyriologie / Sumerologie) sowohl in sprachlicher als auch in kulturgeschichtlicher Hinsicht. Die personelle, räumliche und materielle Ausstattung erlauben ein zügiges Studium, intensive Betreuung und Ausbildung der Studierenden. Exkursionen zu den bedeutenden europäischen Sammlungen babylonisch-assyrischer Kulturgüter werden regelmäßig angeboten. Studieninhalt 1. Studienjahr: Kultur- und Religionsgeschichte Lektürekurse historische Texte Dialekte und Soziolekte Sprachkurs Hebräisch Denkmälerkunde Altvorderasiens 2. Studienjahr: Altorientalische Literaturen Jüdische Geschichte Nordwestsemitische Sprachen und Kulturen Altorientalische Regionalkulturen M.A.-Arbeit
Fächergruppe:Geisteswissenschaften
Studienbereiche:Außereuropäische Sprach- und Kulturwissenschaften
Hochschulart:Universität
Stadt:Tübingen
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Universität Tübingen


Wilhelmstr. 11
72074 Tübingen
Tel.: (07071) 29 72555
Fax: (07071) 29 4259