Studiengang Ägyptologie [Master]

Studiengang Name Englisch:Egyptologie
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):4 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:nein
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung:
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:Die Abteilung für Ägyptologie am Institut für die Kulturen des Alten Orients (IANES) der Universität Tübingen ist aus dem Ägyptologischen Institut hervorgegangen. Sie gehört zu den renommiertesten Einrichtungen dieser Art im In- und Ausland. Das Lehrangebot umfasst das gesamte Spektrum der Ägyptologie sowohl in sprachlicher als auch in kulturgeschichtlicher Hinsicht. Einen Schwerpunkt der Forschung stellt die griechisch-römische Epoche (v. a. Tempelinschriften und demotische Texte) dar.Zur Beschäftigung mit altägyptischen Originalen steht den Studierenden die umfangreiche Sammlung zur Verfügung. Exkursionen nach Ägypten und zu den bedeutenden ägyptischen Sammlungen Europas werden regelmäßig angeboten.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:Die Ägyptologie beschäftigt sich mit der Erforschung der Hochkultur des Alten Ägypten in allen Bereichen, angefangen von der Architektur über die Geschichte, Religion, Literatur und Kunst bis hin zu Alltagsgegenständen, Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Grundlagen hierzu bieten die materiellen Hinterlassenschaften sowie Texte und Bildquellen. Dabei deckt die Ägyptologie gut 4000 Jahre Geschichte ab, von den Anfängen der kulturellen Entwicklung im Niltal in der prädynastischen Zeit über die drei Jahrtausende währende pharaonische Kultur und die hellenistisch-römische Epoche bis zur frühchristlich-koptischen Zeit. Die Ägyptologie zählt zu den forschungsintensiven Fächern, was sich u.a. aus der großen Spannbreite des Arbeitsgebietes ergibt. Die Studierenden werden dadurch schon früh an die Forschung herangeführt. Ziel des Studiums ist es, den Studierenden unter Berücksichtigung der Anforderungen und Veränderungen in der Ägyptologie die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln, damit sie zu wissenschaftlicher Arbeit und kritischer Einordnung der fachlichen Erkenntnisse befähigt werden. Wissenschaftlich begründete Fachkenntnisse sollen während des Studiums so vermittelt werden, dass sie nach dem Studium nutzbar und durch eigene Erfahrung und Weiterbildung zu vertiefen sind.
Fächergruppe:Geisteswissenschaften
Studienbereiche:Außereuropäische Sprach- und Kulturwissenschaften
Hochschulart:Universität
Stadt:Tübingen
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Universität Tübingen


Wilhelmstr. 11
72074 Tübingen
Tel.: (07071) 29 72555
Fax: (07071) 29 4259