Studiengang Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten [Bachelor]

Studiengang Name Englisch:Conservation of Archaeolgical, Ethnographic and Decorative Arts' Objects
Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Arts
Studienbeginn:ws
Regelstudienzeit (Semester):6 Semester
Vorpraktikum erforderlich:ja
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Eignungsprüfung
Zulassung Sprache:

Deutsch

Für ausländische Bewerber und Bewerberinnen: Der Nachweis erfolgt durch das Bestehen einer deutschen Sprachprüfung auf dem Niveau DSH1-Prüfung/Test DAF3/Stufe B2.

Zulassung Sonstiges:

Eignungsfeststellungsverfahren/Eignungsprüfung; Zulassung nur mit allgemeiner Hochschulreife bzw. mit Fachhochschulreife in Verbindung mit der Deltaprüfung sowie 12 Monate Vorpraktikum

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:

Der erfolgreiche Abschluss des Bachelor-Studiums ermöglicht den Zugang zum weiterführenden konsekutiven Master-Studiengang Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten.

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Fächergruppe:Kunst, Kunstwissenschaft
Studienbereiche:Kunst, Kunstwissenschaft allgemein
Hochschulart:Kunst- und Musikhochschulen
Stadt:Stuttgart
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart


Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
Tel.: (0711) 28440 106

Film zum Studienbereich