Studiengang Master Bildung im Gesundheitswesen [Master]

Studiengang Name Englisch:Education in Health Care
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ss
Regelstudienzeit (Semester):5 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Zulassung Sprache:

DSH 2

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:empfohlen
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Studiengebühren:1.698
Besonderheiten:

Der vorgesehene hohe E-Learning-Anteil soll sich nicht nur im Bereitstellen von ‚Lern-Materialen‘ erschöpfen. Dem Prinzip des Constructive Alignment (Biggs/Tang 2007) folgend, soll die Form des Online-Angebots sowohl die Gestaltung von Lehr-Lern-Situationen als auch den Nachweis der Leistungen bzw. des Kompetenzzuwachses dokumentieren. Darüber hinaus sollen die im Rahmen des E-Learnings gemachten Erfahrungen, die Studiengangsteilnehmenden dazu befähigen E-Learning-Angebote kritisch zu bewerten und selbst im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit einzusetzen.

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:ja
Berufsbegleitender Studiengang Text:

Der berufsbegleitende Master "Bildung im Gesundheitswesen / Education in Health Care" bereitet Sie in drei bis fünf Semestern auf pädagogische und organisatorische Tätigkeiten in Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen vor. Sie erwerben die Kompetenz, Bildungsangebote professionell zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

Schwerpunkte:

Als Absolvent*in des Masterstudiengangs Bildung im Gesundheitswesen / Education in Health Care qualifizieren Sie sich in folgenden Bereichen:

  • Lehr- und Lernprozesse differenziert gestalten und begleiten
  • individuelle Lernbedarfe professionell analysieren
  • Unterricht auf Basis aktueller Unterrichtskonzepte planen, durchführen und evaluieren
  • theoretische und praktische Lernleistungen bewerten
  • Instrumente der Schulentwicklung des Qualitätsmanagements, und des Personalmanagements kritisch bewerten und einsetzen
  • mit ihrem fundierten fachspezifischen und pädagogischen Wissen einen wesentlichen Beitrag zu Forschungsprojekten mit berufspädagogischer Fragestellung leisten
Auswahlsatzung
Fächergruppe:Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften
Studienbereiche:Gesundheitswissenschaften allgemein
Hochschulart:Privathochschulen - Fachhochschulen
Stadt:Freiburg
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Katholische Hochschule Freiburg


Karlstr. 63
79104 Freiburg
Tel.: (0761) 200 1400
Fax: (0761) 200 1497

Film zum Studienbereich