Studiengang Master Oberstufenlehrer an Waldorfschulen [Lehramt Gymnasium]

Studiengang Name Englisch:upper school teacher at Waldorf schools
Abschluss:Lehramt Gymnasium
Abschlussbezeichnung:Master of Arts
Studienbeginn:ss
Regelstudienzeit (Semester):3 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Zulassung Sonstiges:

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor -mind. 210 ECTS-Credits-, Master, 1. Staatsexamen, Diplom, M.A., Promotion) auf unterrichtsbezogenem Fachgebiet

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Studiengebühren:1075
Besonderheiten:

alle Fächer der Oberstufe: Deutsch, Geschichte, Geographie, Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, bildende Kunst, Musik, Fremdsprachen. 

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:

Berufsziel Waldorflehrer/-in: Persönlichkeitsbildung steht im Mittelpunkt. Und so gehört die Auseinandersetzung mit künstlerischen Fähigkeiten genauso zum Lehrplan wie die Vermittlung von fachbezogenem Wissen. Ein/e Oberstufenlehrer oder -lehrerin unterrichtet an Waldorfschulen ab Klasse 9 und führt die Schülerinnen und Schüler zu allen staatlichen Schulabschlüssen bis Klasse 13.

Fächergruppe:Lehramt
Studienbereiche:Lehramt
Hochschulart:Privathochschulen - Hochschulen
Stadt:Stuttgart
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule
Film über den Studiengang

◀ Zurück zur Liste

Freie Hochschule Stuttgart - Seminar für Waldorfpädagogik


Haußmannstr. 44A
70188 Stuttgart
Tel.: (0711) 21094-0
Fax: (0711) 23 48 913

Film zum Studienbereich