Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement [Bachelor]

Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Arts
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):6 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Sonstiges
Zulassung Sonstiges:Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt: •allgemeine Hochschulreife (Abitur) •fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) •Fachhochschulreife •oder mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von bis zu mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung •ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH2- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Studiengebühren:4140
Besonderheiten:Reise durch die Medienwelt Der innovative Studiengang ist aufgebaut wie eine Reise durch die Medienwelt: In insgesamt 22 Fünf-Wochen-Blöcken lernen Sie alle relevanten Bereiche der Branche kennen. Hierzu gehören Module wie „Der Verlag“, „Die Redaktion“, „Das Grafikbüro“ und „Der Sender“ ebenso wie „Die Marketingabteilung“, „Die Unternehmenskommunikation“, „Die Werbeagentur“ und „Die Eventagentur“. Auf diese Weise erfahren Sie bereits im Studium, welches Arbeitsfeld Ihnen liegt und können gezielt Ihre Karriere planen. Kompetenzorientiertes Studium In dem kompetenzorientierten Studium werden nicht nur Fachkenntnisse über die Medienwirtschaft und Kommunikationsbranche vermittelt, sondern die erlernten Methoden und Fähigkeiten gleich praktisch angewendet. So entwickeln Sie im Laufe des Studiums zusammen mit anderen Studierenden beispielsweise ein Magazin, einen Film, eine Multimediareportage, einen Business Plan, eine Marketingstrategie und organisieren eine Veranstaltung. Hierbei lernen Sie unter anderem, wie man ergebnisorientiert im Team arbeitet, Strategien und Arbeitstechniken situationsgerecht anwendet und die eigenen Fähigkeiten ausbaut. Im Ergebnis können Sie nicht nur eine Bachelorurkunde, sondern auch zahlreiche Arbeitsproben vorweisen, was Ihnen den Berufseinstieg erleichtert. Durch den Schwerpunkt auf Management haben Sie auch langfristig hervorragende Berufsaussichten. Regular, Fast und Global Track Das Studium kann wahlweise in Heidelberg oder in Calw absolviert werden. Die reguläre Studienzeit beträgt drei Jahre und umfasst ein dreimonatiges Pflichtpraktikum sowie ein Wahlmodul. Optional können Sie zusätzlich ein Auslandsstudium oder Auslandspraktikum absolvieren (Global Track). Berufserfahrene können das Studium um mehrere Monate verkürzen (Fast Track). Zur Weiterbildung können auch nur einzelne Module wie beispielsweise „Das Startup“, „Die Internetagentur“ oder „Die Pressestelle“ belegt werden (Modulstudium). Das beschriebene Studienangebot gilt vorbehaltlich einer positiven Akkreditierung.
Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Fächergruppe:Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften allgemein
Studienbereiche:Wirtschaftswissenschaften
Hochschulart:Privathochschulen - Fachhochschulen
Stadt:Heidelberg
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH Hochschulen gGmbH


Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 881000
Fax: 06221 884122