Studiengang Medizintechnik [Master]

Studiengang Name Englisch:Biomedical Engineering
Abschluss:Master
Abschlussbezeichnung:Master of Science
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):3 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Zulassung Sonstiges:

Der Masterstudiengang Medizintechnik wendet sich an Absolventen medizintechnischer Studiengänge mit Ausrichtung auf Elektro- und Informationstechnik. Er baut auf den Bachelorstudiengang Medizintechnik auf, den die Fakultät für Informationstechnik in Kooperation mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg eingerichtet betreibt.

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:nein
Besonderheiten:

Es ist das Ziel des Studiengangs, den Absolventen neben technisch fundiertem Fachwissen auch anwendungsrelevante Problemlösungs- und Methodenkompetenz mitzugeben. Erreicht wird dies durch die eigenständige Lösung eines Entwicklungsprojekts in der Umgebung klinischer Anwendungen im Rahmen von Projektlaboren.

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang Text:

Für Berufstätige ist ein Teilzeitstudium möglich.

Schwerpunkte:

Aus den folgenden Schwerpunkten muss mindestens ein Medizin-Schwerpunkt ausgewählt werden. Ein zweiter Schwerpunkt kann beliebig gewählt werden.

  • Medizinische Geräte und computergestützte Verfahren
  • Medizinelektronik
  • Maschinelles Lernen und Kommunikationstechnik
  • Embedded Systems
  • Sensor-Elektronik
  • Security
  • Industrial Internet of Things
Auswahlsatzung
Fächergruppe:Ingenieurwissenschaften
Studienbereiche:Elektrotechnik
Hochschulart:Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen)
Stadt:Mannheim
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Hochschule Mannheim


Paul-Wittsack-Straße 10
68163 Mannheim
Tel.: (0621) 292 6373
Fax: (0621) 292 6007

Film zum Studienbereich