Studiengang Technische Informatik [Bachelor]

Studiengang Name Englisch:Computer Engineering
Abschluss:Bachelor
Abschlussbezeichnung:Bachelor of Science
Studienbeginn:ws/ss
Regelstudienzeit (Semester):7 Semester
Vorpraktikum erforderlich:nein
Zulassungsbeschränkung:ja
Zugangs-/Zulassungsvoraussetzung: Hochschuleigenes Auswahlverfahren
Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandssemester vorgesehen:nein
Praxissemester vorgesehen:Pflicht
Besonderheiten:

Bei der Technischen Informatik handelt es sich um Technik plus Informatik, einen interdisziplinären und anwendungsorientierten Studiengang, welcher auf Softwarelösungen im technischen Umfeld abzielt. Hierzu wird, im Gegensatz zur reinen Informatik, auch das technische Innenleben von computergestützten Geräten betrachtet. Technische Informatiker verstehen sowohl die Hardware als auch die Software von Computern. Dies ermöglicht es ihnen, optimale Lösungen zu finden.

Internationaler Studiengang:nein
Berufsbegleitender Studiengang:nein
Schwerpunkte:

Im Vordergrund des Studiums steht die Vermittlung der aktuellen Methoden in

  • Softwareentwicklung und Sicherheit von Embedded Systems, Middleware und verteilten Anwendungen
  • moderne Programmiertechniken, Softwareentwicklungsmethoden und Qualitätssicherungstechniken
  • Anwendungsentwicklung mit Datenbanken, Internet-Protokollen, Web-Services für Cloud, Edge und mobile Systeme
Fächergruppe:Ingenieurwissenschaften
Studienbereiche:Informatik
Hochschulart:Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen)
Stadt:Mannheim
Hier geht’s zum Studiengang an der Hochschule

◀ Zurück zur Liste

Hochschule Mannheim


Paul-Wittsack-Straße 10
68163 Mannheim
Tel.: (0621) 292 6373
Fax: (0621) 292 6007

Film zum Studienbereich